S/Force Fever + M 11 GW

SaleSalomon S/Force Fever + M 11 GW
Art.-Nr.: 408805

mit Flextrak und M11 GW

Der Eine für Alles! Viel mehr gibt’s zu diesem echten Multitalent eigentlich nicht zu sagen. Die Crossover Schaufel führt leicht und locker in die Kurve und filtert auch dank leichtem Rocker Unebenheiten mühelos weg. Die aufwendige Bauweise und die starke Taillierung sorgen für optimalen Griff und souveräne Kurvenfahrt. Und die 80er Mitte hilft dem Fever (bzw. seiner Fahrerin) mühelos durch zerfahrenen Schnee und aufgeweichte Pisten. PS: Dieses Modell war und ist der absolute Lieblingsski unserer Skitesterin Mara…
UVP 559,95€*
Hauspreis 399,95€*
*inkl. MwSt.
Maße: 126-80-109 Radius 13m@163cm
Rocker: Tip Rocker
Aufbau: Edge Amplifier GS, Single Titanium, Semi Sandwich SW, Holzkern, Crossover Tip
Längen: 156, 163cm


„Sons of a Blast“
… heißt das durchaus emotional gemeinte Gesamtkonzept, das Salomons Skikollektion so richtig aufmischt. Riesenspaß auf der Piste, für jeden Skifahrer! Das ist das Ziel. Die Schräg­lage, die Fliehkräfte und die Kraft beim Fahren auf der Kante, der Flow von einem Turn zum nächsten und die Geschwindigkeit dabei – die Franzosen nennen dieses Hochgefühl den „Blast“.
Herzstück aller neuen Salomon-Ski ist die Edge Amplifier Technologie, ein völlig neu designtes Ski- und Bindungssystem. Das kommt jetzt zusätzlich in einer neuen SL-Variante und sorgt für nochmals mehr Spritzigkeit und Flexibilität.
Die Basis ist ein Holzkern, der Vibrationen herausfiltert und für Stabilität sorgt. Mit zwei Titanallagen, der Sandwichkonstruktion und dem neuen Platten-/Bindungssystem wird wirklich alles für eine direkte und effiziente Kraftübertragung auf die Kante getan. Die neue Skigeometrie mit kompakter Schaufel sorgt für längeren Kantenkontakt und ebenso geschmeidige wie präzise Skisteuerung. Gerade beim neuen S/Force ist Geschmeidigkeit wohl das herausragende Merkmal.
Der Effekt: Alle Modelle mit Edge Amplifier System schneiden mit überzeugender Präzision durch die Piste und bleiben sogar bei höherem Speed extrem reaktionsfähig.



Sportperformance Wide
Diese Ski sind der Brückenschlag zwischen reinen OnPiste-Spezialisten und den eher geländeorientierten Allmountain/Freeride-Ski. Genauso aufgebaut, wie Ihre onPiste-Brüder, bringen ein paar Millimeter mehr unter der Bindung ein echtes Plus an Vielseitigkeit und Stabilität auch bei unwirschen Schneebedingungen, ohne dabei an Grip und Präzison einzubüßen. Zu diesen Ski greifen alle, die einen pistenorientierten Ski suchen und sich auch bei weichen Schneeverhältnissen nicht limitieren wollen. Auch ein gelegentlicher Ausflug Abseits der Piste gelingt dank Mittelbreiten bis 83mm spielerisch.
Mittelbreite: ~75 mm bis ~83 mm

Damenski
… weisen natürlich ebenfalls all die Merkmale auf, die uns an den vergleichbaren „Uni­sex“-Modellen so ­begeistern. Aber deren dynamisch-sportliche oder ruhig-souve­räne Charakter­züge gehen hier mit einem spürbaren „Harmoniebedürfnis“ einher.
Damenski sind zwar immer sportlich und leistungsbereit, lassen sich aber auch sehr gerne rund und flexibel steuern. Gewichtsoptimierter Materialmix, nach vorne verlegter Dreh­punkt und ­erheblich leichtere Bindungssysteme machen den Einsatz der Damen­modelle insgesamt noch ein kleines Bisschen netter.
In Sachen sportlicher Performance müssen sich Cloud 14, S/Max W10 und Sentra 7 nicht verstecken. Mit diesen Topmodellen können wir aktiven und interessierten Frauen hochklassige und absolut leistungsstarke Modelle mit jeweils eigenständigem Charakter anbieten. Ein Vergleich lohnt sich!