Army Leather Heli Ski 3 finger

Hestra Army Leather Heli Ski 3 finger
Art.-Nr.: 30572-100

. . . perfekt für den Off-Piste Fan.

ARMY LEATHER - daraus ist DER typische Hestra-Handschuh gemacht. Army Leather heißt nämlich das weiß gegerbte, ebenso weiche wie langlebige Ziegenleder, das zuerst in der schwedischen Armee Verwendung fand – und dort für den Dauereinsatz als tauglich befunden wurde (deshalb „Armee-Leder”). Mit langer, dichter Stulpe und herausnehmbarem, schnell trocknendem Innenhandschuh, mit Karabinerhaken und Hand­gelenksschlaufe und mit rustikalem Obermaterial – alles perfekt für den Off-Piste Fan. Als Faust-, Finger- und 3-Finger- Handschuh.
129,95€*
*inkl. MwSt.
Warm müssen Handschuhe sein, na klar.
Robust und widerstandsfähig, aber auch so „gefühlsecht“ wie möglich.
Sie sollen Schnee und Nässe draußen halten, dabei aber atmungsaktiv bleiben.

Hier sind diese Alleskönner von der schwedischen Kultfirma Hestra.

Ein Paar Army Leather Heliski
besteht aus 109 Teilen
braucht 46 Produktions-Schritte
Herstellung dauert 1 Stunde und 27 Minuten - größtenteils in Handarbeit
übersteht 18 Qualitäts-Checks
Army Leather Heli Ski Lady
Heliski Handschuhe in schlankerem Schnitt extra für Damen.
Mit weicherem Leder (Rindsnappa Leder), sonst alle Features wie bei den Herren-Handschuhen.

Material und Features:

Oberseite aus wind- und wasserdichtem und atmungsaktivem HESTRA Triton dreilagigem Polyamidgewebe.
Rindnappaleder auf der Handinnenseite.
Herausnehmbares Futter = Bemberg/Polyester
Isolierung aus Polyester/ Faserfüllung.
Eagle Grip, Schneeverschluss mit Klettverschluss, Karabinerhaken.